08 Jun 2019

Gesundes Frühstück

0 Kommentare

So stellt man sich den perfekten Start in den Tag vor: ein entspanntes, ausgiebiges Frühstück, damit man gestärkt den Tag bestreiten kann. Auch den Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Petersaurach wurde dies am 24.5.2019 ermöglicht. Dieser Schultag begann außergewöhnlich. In den ersten beiden Schulstunden versammelten sich die Klassen 5a, 5GT, 6a, 6GT, 7a und 7GT im Schützenheim in Petersaurach.
Dort wartete auf jeden ein gesundes und vielfältiges Frühstück in Buffetform. Leider waren die beiden Bürgermeister, Lutz Egerer (1. Bürgermeister Petersaurach) und Dr. Jürgen Pfeiffer (Bürgermeister Heilsbronn) dienstlich verhindert, sodass Klassleiterin Daniela Arndt und die 1. Vorsitzende des Fördervereins Sabine Fetz das Frühstücks–Buffet eröffneten, unterstützt von den beiden Lehrerinnen Diana Mayr und Alessa Ehrentraut sowie dem Team am Buffet.
Das Buffet wurde allen Ansprüchen gerecht und auch auf die Wünsche der Vegetarier wurde eingegangen. Neben ansprechenden Käse- und Wurstplatten, gab es zahlreiche Brotaufstriche und frisch geschnittenes Gemüse und Obst, das gerne mit Quark, Joghurt oder Müsli gegessen wurde. Aus organisatorischen und hygienischen Gründen wurden die einzelnen Buffetstationen von freiwilligen Helfern aus der Gemeindeverwaltung Petersaurach, dem Förderverein oder dem Elternbeirat betreut. Jeder konnte sich nach Belieben einen Nachschlag holen und sich in gemütlicher Runde austauschen.
So konnte in einer gemütlichen Atmosphäre gezeigt werden, wie schmackhaft ein gesundes Frühstück ist, und wie leicht es auch zuhause zubereitet werden kann. Viel zu häufig beginnen Kinder ihren Schultag mit keinem bzw. einem ungesunden Frühstück. Darunter leidet die Konzentration und damit das Lernen.
Den Kindern bzw. Eltern entstanden keinerlei Kosten. Dies war allerdings nur möglich, da dieses „Gesunde Frühstück“ in der Öffentlichkeit auf so große Unterstützung traf. Die Vorsitzende unseres Fördervereins, Frau Fetz und ihr Team mit Klassleiterin Daniela Arndt starteten bereits frühzeitig mit der Organisation des Events.
Die Aktion „Gesundes Frühstück“ wurde jeweils zu 300 Euro von der Gemeinde Petersaurach und der Stadt Heilsbronn finanziert.
Prozente beim Einkauf wurden gewährt bei Rewe Stolpowski Heilsbronn fürs Obst, Lebensmittelmarkt Wälzlein Petersaurach für die Wurst und Bäckerei Held in Petersaurach für Semmeln und Brot.
Herzlichen Dank dafür!

Bericht/Fotos: Roland H. R. Gössnitzer

[zum Anfang]