16 Mai 2019

Väter als Experten im Unterricht

0 Kommentare

Schon zwei Mal durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b den Vater einer Mitschülerin und den eines Mitschülers zu interessanten Themen des HSU-Unterrichtes befragen und sich dabei sehr viel zusätzliches Wissen aneignen.
Aufgrund seiner Arbeitsstelle bei einem großen Energieversorger zeigte Herr Beck Verblüffendes rund um das Thema: „Strom und Stromversorgung in und um Petersaurach“, so steht z.B. auf dem Pausenhof ein altes „Trafohaus“.

Der richtige Umgang mit Feuer, das passende Verhalten im Falle eines Brandes und wichtige Details zur Arbeit als Berufsfeuerwehrmann bei der US Army und als Feuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr Großhaslach wurde von Herrn Felbinger aufgegriffen. Er überraschte die Schülerinnen und Schüler mit seiner schweren Ausrüstung, die teilweise von den Kindern ausprobiert werden konnte.

Freudestrahlend und mit vielen guten neuen Eindrücken konnten die Schülerinnen und Schüler an den jeweiligen „HSU-Tagen“ nach Hause gehen.
Esther Gehrig

[zum Anfang]