11 Jun 2018

Endlich konnte die Lauf-Challenge im Rahmen des Lauf-dich-fit Projekts dann doch noch stattfinden. Aufgrund des unsicheren Wetters war der Termin schon einmal verschoben worden. Für die Mittelschule war es dann am 7.6. schließlich so weit. Bei günstigem Wetter, anfangs war es noch bedeckt, startete die erste Gruppe, etwa eine halbe Stunde später ging die zweite Gruppe an den Start. Die motivierten Schüler hielten jeder durch so lange es ging. Bei einer mitreißenden Stimmung gab jeder sein Bestes und so wurde ein prima Gesamtergebnis erzielt. 52 Schüler von den 125 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern schafften die 30 Minuten, ein paar sehr durchtrainierte liefen sogar noch weiter. Der Lauf wurde dann bei 42 Minuten beendet, aber so manch einer, wäre immer noch weitergelaufen. Weitere 27 Schüler hielten immerhin 15 Minuten durch.
Die Grundschüler gingen einen Tag später in Großhaslach im Rahmen des Schulfestes an den Start. Bei ebenfalls günstigem Wetter, toller Stimmung und vielen begeisterten Zuschauern gaben die Kinder alles. Angefeuert von Eltern, Lehrern und weiteren Gästen lief ein bunter, fröhlicher „Haufen“ gut gelaunt los und jeder versuchte, so lange es ging durchzuhalten. Auch hier wurde ein absolut beachtliches Ergebnis erzielt: Von den 169 Kindern haben 25 die 30 Minuten und 126 die 15 Minuten geschafft.
Glückwunsch an alle Teilnehmer und Gratulation zu einem phantastischen Ergebnis!
Unsere Kinder, sowohl die kleinen als auch die großen, haben eindrucksvoll bewiesen, dass sie sich gerne bewegen, Spaß am Laufen haben und großen Ehrgeiz entwickeln können. ( Hiermit wurde wohl gerade so manches Vorurteil widerlegt ) Wir haben allen Grund stolz auf unsere Schüler zu sein!
Vielen Dank an alle Helfer und die Sponsoren (Herr Bürgermeister Egerer, Herr Bürgermeister Dr. Pfeiffer und der Förderverein) ohne die, ein solches Event nicht möglich gewesen wäre.

[zum Anfang]