04 Feb 2018

Betriebserkundung bei der Firma ZZ-Kunststoff in Heilsbronn

0 Kommentare

Zu einer ausgezeichneten Betriebserkundung waren die Klassen 9a und 9GT des Schulzentrums Petersaurach mit ihren Klassleitern Gössnitzer und Hirschmann in die Firma ZZ- Kunststoff GmbH in Heilsbronn eingeladen.
Dabei erzählte uns Geschäftsführer Heinz Zettl, dass es die Firma ZZ Kunststoff GmbH schon seit über 25 Jahren gibt. Wir haben 20 Mitarbeiter und davon 2 Azubis. Gegründet wurde die Firma in Heilsbronn im Grenzweg 1 und später wurde die Firma in die Rainstraße 9 in Heilsbronn verlegt.
Mit unseren Mitarbeitern fertigen wir, so Zettl, seit 25 Jahren Kunststoffteile und Endprodukte in den Bereichen Automobilindustrie, Outdoor, Zahnmedizin, Spielwaren, Bau, Hobby und Modellbau. Für eine schnelle und perfekte Produktion steht sein innovatives Team jedem Kunden mit Rat und Tat jederzeit zur Verfügung. Natürlich versuchen wir mit Ideen und langjähriger Erfahrung rationell und kostengünstig
unsere Produkte zu fertigen.
„Schnell, zuverlässig und höchste Qualität sind unsere Stärke“, so ein selbstbewusster Firmenchef. „Test und Versuchsreihen sind für uns kein Hindernis sondern Herausforderung. Wir produzieren ausschließlich auf Spritzgussmaschinen der Marke Dr. Boy mit Schließkräften von 22t – 90t (120t) und unsere Schussgewichte reichen von 0,3g bis 220g. Bei einer Produktion von 24 Stunden in 7 Tagen die Woche können wir unseren Lieferanten eilige Aufträge auch übers Wochenende fertigen. Materialien, die standardmäßig in unserem Hause verarbeitet werden sind: PP / PS / ABS / SAN / NAS / ABS:PC / PPO / sowie PA / PU / PC und TPE“, so Heinz Zettl.
Durch die Zusammenarbeit mit ortsnahen Formenbauern kann die Firma ZZ- Kunststoff GmbH in Heilsbronn auch kostengünstige Spritzgusswerkzeuge anbieten. Außerdem erledigt die Firma auch Lohnarbeiten, wie das Verpacken oder Konfektionieren.
Unsere Philosophie ist es auch, von der Maschine direkt in die Weiterverarbeitung zu produzieren, das spart unnötige Fahrtwege und unsere Umwelt freut sich.
Eine Spezialanfertigung sind unsere Getränkedeckel. Er bleibt beim Kunden zu Hause auf der Terrasse oder im Biergarten direkt vor seinem Blickfeld oder dem des Nachbarn und ist somit ein ausgezeichneter Werbeträger.
Außerdem ist in der Angebotspalette der umweltfreundliche und ungiftige Angelköder, der extrem reiß -und bissfest ist, der bei uns im Hause ohne Zugabe von PVC in den verschiedensten Farben und Größen gefertigt wird. Ebenso ist es uns möglich, aufgrund der Produktion für die ehemalige Modellbaufirma ALBEDO, eine große Bandbreite von interessanten Ladegütern im Maßstab von 1: 87 zu fertigen.
Fazit von Heinz Zettl: „Jeder braucht leistungsfähige Partner, um gemeinsam die Ziele zu erreichen. Wir auch. Nach vielen Jahren und zahlreichen zusammen durchgeführten Projekten, wissen wir, wer der richtige Partner ist. Nur wer bereit ist mitzudenken und Verantwortung zu übernehmen, kommt in unser Boot. So entsteht eine enge, vor allem faire und kontinuierliche Zusammenarbeit.“
„Nebenbei bildet die Firma auch zum Formenbauer aus!“, so Maximilian Zettl, der Sohn des Firmenchefs. Bewerbt Euch!
Text/Fotos: Roland H. R. Gössnitzer

[zum Anfang]