„Kinder stellen ihre Talente zur Schau!“

Buntes Treiben herrschte am Donnerstag, dem 11. Mai, am Schulzentrum in Petersaurach. Zum zweiten Male organisierte die Schulgemeinschaft einen „Abend der Talente“. Das Publikum in der voll besetzten Petersauracher Turnhalle staunte nur so über die künstlerischen Darbietungen der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften des Ganztagesbereichs oder über musikalische, tänzerische und akrobatische Vorführungen einzelner Schüler und Schülerinnen aus den.. weiter →

Aufenthalt der vierten Klassen in der Jugendherberge Hartenstein

Die vierten Klassen hatten vom 22.05.17 bis zum 24.05.17 einen dreitägigen Aufenthalt in der Jugendherberge Hartenstein. Nach der Ankunft in Hartenstein wurden den Schülern der Klassen 4a und 4b das Grundstück und dessen Grenzen gezeigt. Danach bezogen die Kinder ihre Betten, das war ein ziemlich großes Chaos. Nachdem die Zimmer bezogen waren, gab es Mittagessen… weiter →

Ausflug ins Wasserwerk Wassermungenau

Am Dienstag, den 9.5.2017 besuchten die Klassen 4a und 4b der Grundschule Petersaurach um 8.30 Uhr das Wasserwerk in Wassermungenau. Ein Mitarbeiter des Wasserwerks, Herr Feuchter, erklärte viel Interessantes über das Wasser, zum Beispiel, wie hoch der Wasserverbrauch täglich ist und woher das Trinkwasser kommt. Anschließend führte er die Schüler durch das Wasserwerk und informierte.. weiter →

Zeitreise ins Mittelalter

Am Mittwoch, den 3.05. machten die beiden 4. Klassen eine Zeitreise ins mittelalterliche Nürnberg.  Um 8 Uhr ging es mit der S-Bahn von Petersaurach los bis  an den Nürnberger Hauptbahnhof. Dort angekommen wurden die Klassen in drei Gruppen aufgeteilt. Anlass für die Fahrt nach Nürnberg waren die verschiedenen Lektüren in der Buchwoche. Die beiden 4… weiter →

Das Lernen lernen

„Wie können wir die Kinder dabei unterstützen, den anstehenden Lernstoff leichter zu verinnerlichen und dauerhafter im Gedächtnis zu speichern?“. Diese Frage ist für Eltern und Lehrkräfte eine richtige „Dauerbrenner“. Um hier Licht ins dunkle zu bekommen, konnten wir den gemeinnützigen Verein LVB Lernen E.V. – Das Lernen lernen für einen Vortrag gewinnen. Der Referent Andreas.. weiter →

Tanzfest in Herrieden

Nach einer Vorführung in der Kita Großhaslach trat unsere Zumba-AG in diesem Jahr auch beim Tanzfest in Herrieden auf. Unter der Leitung unserer Zumba-Trainerin, Imee Büttner, konnten sie vor einem großen Publikum ihr Können unter Beweis stellen. Im Vordergrund stand aber nicht der Wettbewerb, sondern die Freude an der Bewegung  bzw. Tanzen. Ein solches Tanzfest gibt.. weiter →

Schlittenfahren in Ziegendorf

Wie in den letzten Jahren führten einige Klassen der Grund- und Mittelschule wieder einen Wintersporttag durch. Bei zum Teil recht frostigen Temperaturen zogen sie mit Schlitten, Bobs, Rutschern und Snowboard zum Ziegendorfer Schlittenberg, dem vielleicht tollsten in der Region. So starteten wir, die Klassen 7a und 8GT, am Freitag, dem 27. Januar gegen 10.30 von.. weiter →

Die Klassen 7a und 7Gt im Bowlingcenter

Einen vorweihnachtlichen Ausflug ganz besonderer Art unternahmen die beiden 7. Klassen. Statt Kinderpunsch und Lebkuchen am Christkindlesmarkt machten wir uns am Donnerstag, dem 22. Dezember gegen 8.30 auf die Socken und fuhren mit der S-Bahn nach Stein. Zum Bowlingcenter nach Röthenbach waren es noch 15 Min. zu Fuß. Von den ca. 20 Bahnen waren für.. weiter →

Wintersport an unserer Schule

Das herrliche Winterwinter nutzten fast alle Klassen zum Schlitten fahren oder Schlittschuh laufen. Sowohl die Klassen der Mittelschule als auch etliche Grundschulklassen machten sich auf den Weg nach Ziegendorf um dort den Schlittenberg zu genießen. Schon die Wanderung dorthin war ein wunderschönes Wintererlebnis. Durch die kalten Temperaturen war der Schlittenberg richtig gefroren und man konnte.. weiter →

Großzügige Spende der RKW SE

    Eine freudige Überraschung wurde unserer Schule kurz vor Weihnachten durch unseren Kooperationspartner RKW SE aus Petersaurach beschert. Die Firma ließ uns eine überaus großzügige Spende von 1000,- Euro zukommen. Die Azubis sammelten bei ihrer Weihnachtsfeier ebenfalls  für unsere Schule und legten noch einen Betrag von 200,- Euro drauf. Wir haben uns sehr über.. weiter →