Wir lieben Bücher! – Buchwoche im Schulzentrum Petersaurach

In der Woche vor den Faschingsferien fand unsere alljährliche Buchwoche statt und kleine und große Leseratten kamen wieder mal auf ihre Kosten. In den Grundschulklassen wurden im Deutschunterricht die Klassenlektüren gelesen: Die ersten Klassen haben sich in der Buchwoche mit dem „Findefuchs“ von Irina Korschunow beschäftigt. In dieser Geschichte verliert ein kleiner Fuchs seine Mutter,.. weiter →

Witziges und Hintersinniges aus der Welt der Mundart

Schule und Schulförderverein luden zu unserer diesjährigen Buchwoche den Autor Dr. Norbert Autenrieth aus Cadolzburg ein, der sich mit humorvoll erhobenem Zeigefinger der Fränkischen Sprache widmete und zusammen mit Alfred Keller-Sommer, einem Lehrer unserer Schule, für einen „zauberhaften“ Literaturabend sorgte. Herr Autenrieth war einige Jahre zusammen mit Herrn Weid Schulleiter an unserer Schule und wir.. weiter →

„Der Ball mein Freund“ – Handballaktionstag 2019

Am Freitag, dem 22.11.2019 war es soweit. Die Kinder unserer zweiten und dritten Klassen nahmen mit Begeisterung und großer Einsatzbereitschaft am Grundschulaktionstag Handball teil. Es handelte sich dabei um ein bundesweit angelegtes Schulprojekt des Deutschen Handballbundes unter dem Motto „Mit Handball groß werden“. Während dieses Grundschulaktionstages soll demonstriert werden, wie vielfältig und motivierend das Spielen.. weiter →

Vorlesetag 2019 in der Grundschule Petersaurach

Am 15. November2019 fand in Deutschland bereits zum 16. Mal der bundesweite Vorlesetag statt. Jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung und der Deutsche Städte- und Gemeindebund dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Auch die Grundschule Petersaurach beteiligte sich dieses Jahr erneut und.. weiter →

Aktion „Gesundheitspass“ startet an der Grundschule Petersaurach

Dieses Schuljahr nehmen die Grundschulklassen in Petersaurach und Großhaslach an der Aktion „Gesundheitspass“ teil, die von der Siemens Betriebskrankenkasse finanziell unterstützt wird. Dabei geht es hauptsächlich darum, gesundheitsrelevante Themen im Alltagsleben der Kinder genauer zu betrachten. Den Kindern wird bewusst gemacht, wie leicht sie ihr Verhalten ändern können, um gesünder zu leben. Besonders im Mittelpunkt.. weiter →

Berufserkundungspraktikum bei der Hwk

Ein 14-tägiges Berufserkundungspraktikum absolvierten die beiden 8. Klassen des Schulzentrums Petersaurach vom 30. September bis 11. Oktober 2019 im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer in Ansbach. Unter den strengen Augen und Anleitung der Lehrgangsleiter und Ausbildungsmeister konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit praktischen Arbeiten in 4 Berufsfeldern, jeweils 2 1/2 Tage (die 1. Woche infolge des.. weiter →

Abschlussfeier der 9. Klassen

Am 18.7.2019 fand die Entlassfeier der 9. Klassen statt. Am Abend, zu dem sich die Schüler festlich herausgeputzt hatten, wurde gefeiert. Worte des Lobes und des Abschiedes sprachen die beiden Bürgermeister Dr. Pfeifer und Herr Egerer, Rektor Hartl, Frau Rittner vom Förderverein, die beiden Klassleiter Frau Burkhart und Herr Stenger, sowie die Klassensprecher der zwei.. weiter →

Ein Brückenbauingenieur stellt sich den Fragen der 3b

Wie baut man eine stabile Brücke? Wie heißen eigentlich die einzelnen Bauteile? Welche Materialien kann ich gut verwenden? Wie heißen die unterschiedlichen Brückentypen? Was hält eine Brücke aus? So oder so ähnlich lauteten die Fragen beim Thema „Brückenbau“ im Heimat- und Sachunterricht in der 3.Klasse. Nach ersten Erfahrungen im Brückenbau mit einfachen Papierbrücken für Spielfiguren,.. weiter →

Die 8. Klasse der Mittelschule Heilsbronn-Petersaurach zu Besuch bei der Firma Kupfer

Am Mittwoch dem 05.06.2019 erkundete die Klasse 8 GT der Mittelschule in Petersaurach die Firma Kupfer in Heilsbronn. Als die Schüler an der Firma mit dem Bus abgeliefert wurden, begrüßte sie der Chef persönlich und wies sie auch sofort in die Hygienevorschriften ein. Außerdem bekamen die Jungen und Mädchen einen Einweg-Anzug gestellt. Dann ging es.. weiter →

Potenzialanalyse in den 7. Klassen

In der ersten Juliwoche 2019 unterzogen sich an jeweils 2 Schultagen die beiden 7. Klassen des Schulzentrums Petersaurach einer Potentialanalyse, die von der Handwerkskammer Mittelfranken durchgeführt wurde. Jeweils 1 Team zu 4 Personen je Klasse testeten dabei das Potenzial der Schülerinnen und Schüler, damit sie sich hinsichtlich ihrer sozialen und personellen Kompetenzen und ihres Arbeitsverhaltens.. weiter →